Physikalische Appliance

Im Rahmen der langjährigen Partnerschaft zwischen der Firma SECUDOS und der ISL sind spezielle Appliances für den ARP-GUARD entstanden - ein Bundle aus bewährter Hardware aus dem Hause SECUDOS und der ARP-GUARD Software. Diese Appliances werden mit vorinstallierter ARP-GUARD Software ausgeliefert und erleichtern Ihnen die Inbetriebnahme.Übliche Installationsarbeiten (Betriebssystem, Treiber usw.) sind unnötig.Zum Einsatz kommt die integrierte SDR-Technologie der SECUDOS. Die gesamte Konfiguration erfolgt über das mitgelieferte Betriebssystem DOMOS. Es verfügt über eine einfach zu bedienende grafische Oberfläche und ermöglicht Ihnen eine Inbetriebnahme innerhalb von zehn bis fünfzehn Minuten. Um Ihren Ansprüchen an Verfügbarkeit gerecht zu werden, lassen sich bis zu drei Maschinen in einem Cluster betreiben.


Virtuelle Appliance

In Zusammenarbeit mit unserem Technologiepartner SECUDOS wurde die virtuelle ARP-GUARD Appliance (AG-VIRT) entwickelt. Die virtuelle Appliance basiert auf dem Betriebssystem DOMOS4 und wird mit einer vorinstallierten ARP-GUARD Instanz ausgeliefert. Über die grafische Oberfläche lässt sich die Inbetriebnahme innerhalb von zehn bis fünfzehn Minuten intuitiv durchführen.Die virtuelle ARP-GUARD Appliance ist als 64-Bit Version erhältlich und unterstützt VMware, Hyper-V und KVM. Um den Ansprüchen an Verfügbarkeit gerecht zu werden, lassen sich bis zu drei virtuelle Appliances in einem Cluster betreiben.